Getränkekombinat, 2010

ab 45,00 

Das Foto ist 2010 in einer ehemaligen SERO-Annahmestelle für Altstoffe bei Potsdam entstanden. SERO ist eine Abkürzung für VEB Kombinat „Sekundär-Rohstofferfassung“. In fast jedem Dorf oder Stadtteil der DDR existierten Annahmestellen für Altstoffe. Als Kinder gingen wir oft von Tür zu Tür und fragen „Haben Sie Altpapier, Gläser oder Flaschen für uns?“. Der Handwagen füllte sich schnell. Wir sammelten mal für die Schule und die DSF und dann wieder für uns. Am Ende dieser Sammelaktionen gab es für mich ein Fahrrad der Marke Diamant. Unabhängig von diesen Sammelaktionen versuchte die DDR das Müllaufkommen zu verringern, indem der Verpackungsanteil am Produkt aus wirtschaftlichen Gründen minimiert und Verpackungsmaterialien vereinheitlicht wurde. Für den Rückfluss der recycelbaren Wertstoffe in den Rohstoffkreislauf wurde ein flächendeckendes Netz von Ankaufstellen für Altstoffe durch die SERO aufgebaut. Die Zusammenarbeit auf staatlicher Ebene, die Planwirtschaft, funktionierte in diesem Fall besser als alles was wir heute kennen.

Die auf dem Foto zu sehende Limonade mit Fruchtgeschmack schmeckte nicht besonders. Hingegen war Club-Cola ganz gut, zumindest in meiner Erinnerung.

Besonders unterstreichend wirkt das Motiv auf dem Papier Photo Rag® Metallic von Hahnemühle. Die Oberflächenstruktur und angenehmen Haptik geben dem Motiv einen ganz besonderen Glanz.

Auswahl zurücksetzen