Zurück nach Mohsdorf

ab 45,00 

Die Böhme Fettchemie GmbH wurde 1948 enteignet und in die VEB Fettchemie und Fewa-Werke Chemnitz umbenannt. Diese hatten eine Zweigstelle in Mohsdorf. Ende der 1980er-Jahre hatte die Fettchemie insgesamt 2500 Beschäftigte, davon 1800 im Stammwerk in Chemnitz. Nach der Wende im Jahr 1990 wurde das Stammwerk von der Treuhandanstalt als nicht sanierungsfähig eingestuft und 1991 stillgelegt.
Ein Teil der Belegschaft begann in den 1990er-Jahren mit dem Abriss der Fabrik und der Bodensanierung des Betriebsgeländes. Heute ist von dem alten Betriebsgelände nicht mehr viel zu sehen. Die Reste wurden im Jahr 2015 abgerissen.
Die Firma Zschimmer & Schwarz eröffnete im Jahr 1993 in Mohsdorf eine Zweigstelle. Sie sind bis heute dort ansässig.
Das Foto ist in verschieden Größen auf unterschiedlichen Fotopapieren erhältlich. Dazu findet ihr weiter Informationen unter der Rubrik „Verarbeitung & Materialien“.

 

Auswahl zurücksetzen