Time Bandit II, 2009

ab 45,00 

Diese Uhren habe ich 2009 in Magdeburg im ehemaligem Schwermaschinenbau-Kombinat „Ernst Thälmann“ (SKET) fotografiert. Dem Kombinat gehörten zahlreiche volkseigene (VEB) Maschinenbau-Betriebe mit mehreren Zehntausend Beschäftigten an. Es wurden Ausrüstungen für die metallverarbeitende und Hütten-Industrie, wie komplette Walzstraßen, Großanlagen, Krane und Bearbeitungsmaschinen hergestellt.
Nach der Wende wird auch dieser Betrieb zur Kulisse eines schlechten Krimis. Die Treuhand ist jetzt Alleingesellschafter der SKET AG. Sie inszeniert kurzfristig eine Hauptversammlung. Dort wird die Zerschlagung der SKET AG beschlossen und notariell vollzogen. Der Betriebsrat erwirkt eine Verfügung gegen den Treuhandaufsichtsrat vor Gericht. Die 10. Zivilkammer des Magdeburger Landgerichts hat im Jahr 1993 diese einstweilige Verfügung aufgehoben. Für den Beschluss machte das Gericht formale Gründe geltend.
Damit wurde formell der Weg für die Zerschlagung eines der letzten ostdeutschen Konzerne geebnet. Damalige Mitarbeiter*innen sahen das als eine politische Entscheidung zur Stärkung westdeutscher Konzernstrukturen. Denn SKET in Magdeburg versuchte seit langem, mit innovativen Entwicklungen in der Umwelt- und Recyclingtechnik auch auf westlichen Märkten Fuß zu fassen. Die Umsatzplanungen für das kommende Jahr ist nahezu komplett mit Aufträgen abgesichert. Mit der von der Treuhand betriebenen Zerschlagung wird allerdings ein wichtiges Geschäftsfeld des Konzerns nachhaltig beeinträchtigt.

Ich bin über das letzte Jahrzehnt immer wieder hier gewesen. Vor einem Jahr waren die Uhren noch da. In meinen Vorstellungen sind die Uhren 1996 während der Gesamtvollstreckung von den Leuten dort selbst kaputt gemacht worden

Heute zählt SKET immer noch zu einem der wichtigsten produzierenden Unternehmen der Stadt, allerdings sind nur noch ca. 400 Mitarbeiter*innen beschäftigt. Sie stellen Windenergieanlagen her und sind im schweren Stahl- und Sonderkonstruktionenbau tätig.

Weitere Bilder aus Magdeburg

Schwermaschinenbau-Kombinat / Wurmloch / Traumfabrik / Pendeltür /  Vorstadt Dornröschen

Eine gute Wirkung bekommt dieses Motiv auf dem Papier Photo Gloss Baryta 320 von Hahnemühle.