Mein Garten, 2017

ab 45,00 

Das Foto habe ich 2017 in Belgien in einem Kühlturm eines verlassenen Kraftwerks gemacht. Als ich über die Verrieselungsanlage in das innere des Turms gelangte, war ich überwältigt von dem so bizarren unberührten Raum. Ich war dort einige Stunden und pflanzte schließlich am nächsten Tag die Blumen zwischen den Farnen.

In dem Naturzug-Nasskühltürm wurde das erwärmte Kühlwasser in einen etwas erhöhten Bereich gepumpt und rieselte dort dann in feinen Tropfen über die Holzlattenkonstruktion nach unten in ein Becken unterhalb des Kühlturms. Die Form der Kühltürme wurde so gewählt, dass ein natürlich aufsteigender Luftzug zum Kühlen des Wassers genutzt werden konnte. Im Luftzug kühlten die feinen Tropfen des warmen Wassers ab. Dabei verdunstete ein Teil des Wassers und wurde von der Zugluft mit nach oben getrieben: So entstand der typische Nebelschweif oberhalb des Kühlturms. Das restliche, nicht verdunstete Wasser sammelte sich in der Kühlturmtasse. Von dort aus wurde es zurück in den Fluss geführt.

Dieses Motiv bekommt mit dem Hahnemühle Photo Rag® Metallic 340 Papier eine besondere Wirkung. Die Oberflächenstruktur und angenehmen Haptik geben dem Motiv einen goldenen Glanz.

Auswahl zurücksetzen