Großer Saal Magdeburg, 2020

ab 45,00 

Der große Saal ist das Herz in der Stadthalle Magdeburg. Sie wurde von den Architekten Johannes Göderitz und Wilhelm Deffke geplant. Im Jahr 1927 wurde das Gebäude in nur einem halben Jahr gebaut. Anlass war die Deutsche Theaterausstellung.

Nach der fast vollständigen Zerstörung durch Bomben im Krieg begann der Wiederaufbau 1959. Finanziert wurde der er vor allem durch Spenden, einer Lotterie und Aufbaustunden von Betrieben und Schulen. Ein großer Teil der Menschen, die zu der Zeit in der Stadt lebten, hatten etwas mit dem Wiederaufbau zu tun. Es gibt bis heute eine liebevolle Verbindung der Menschen mit ihrer Stadthalle. Die Wiederherstellung war 1966 abgeschlossen.

Zurzeit wird die Stadthalle saniert. Ziel ist es einen teilweise originalen Zustand wieder herzustellen. Es sollen alle zu DDR Zeiten entstandene An und Umbauten entfernt werden.

Dieses Motiv bekommt mit dem Hahnemühle Photo Rag® Metallic 340 Papier eine besondere Wirkung. Die Oberflächenstruktur und angenehmen Haptik geben dem Motiv einen goldenen Glanz.

Auswahl zurücksetzen